Regelwerk

Two Person Dart Liga

Ligaregeln Stand November 2018

Gespielt werden kann auf allen Dartgeräten mit europäischer Dartscheibe Blau/Rot/2 Loch.

Zu beachten sind folgende Punkte:

1. Wir sind eine Hobby und Freizeitliga deshalb gilt hier Fair geht vor, Unklarheiten am Spielort vor Beginn des Spiels klären!

2. Die Geräte müssen auf max. 0,50€ für 01 Spiele mit Optionen / Cricket und 701 1€ pro Spiel eingestellt sein.

3. Der Abstand Gerät – Abwurflinie beträgt 2,37m.

4. Die Liga setzt sich aus mehreren Teams zusammen, die in versch. Ligagruppen z.B. BZ, A, B, C, und D aufgeteilt werden. Die Einteilung erfolgt durch die Ligaleitung.

5. Spielmodus:

BZ-Liga
4 Einzel 501 D.O. – 1 Doppel Cricket Chance it

A/B-Liga
4 Einzel 501 D.O. – 1 Doppel   501 D.I. D.O.

C-Liga
4 Einzel 501 M.O. – 1 Doppel 501 D.O.

D-Liga
4 Einzel 301 M.O. – 1 Doppel 301 M.O. !

Jedes Spiel geht über 5 Legs die alle gespielt werden müssen.

6. Es wird im Davis Cup Modus gespielt 4 Einzel und 1 Doppel. Spielmodus 1-1; 2-2; 1-2; 2-1. Das Doppel 1+2-1+2; wird im League-Modus gespielt.

7. In einer Gruppe wird jeweils Jeder gegen Jeden, mit Hin – und Rückrunde gespielt.

8. Der Auf /Abstieg in den Gruppen wird je nach Meldungen und Abmeldungen individuell vor Saisonbeginn bestimmt.

9. Jedes Team besteht aus mind. 2 und max. 3 Spieler/Innen.

10. Ein/e Spieler/In ist nur mit Lichtbildausweis spielberechtigt der bei Verlangen vorgezeigt werden muss.

11. Jedes Team kann über die gesamte Saison gesehen, einen Spieler/In nachmelden, der nicht in einem anderen Team dieser Liga gemeldet ist.

12. Nachmeldungen werden bis zu 2 Tagen vor Beginn der Rückrunde zugelassen (Härtefallregelung möglich). Nachmeldungen sind erst mit Eingang der Gebühr von 10,00 € bei der Ligaleitung spielberechtigt.

13. Alle Legs/Spiele müssen komplett gespielt werden. Bei Ende durch Rundenbegrenzung, wird der Sieger durch Bullwurf ermittelt.

14. Tritt ein Team 2 mal nicht an wird es disqualifiziert ohne Anspruch auf Rückzahlung von Start/Meldegeldern. Pro Nichtantritt wird eine Strafe von € 20,- fällig. Die Strafe behält ihre Gültigkeit auch für einzelne Spieler/innen anteilmäßig , wenn diese/r in einem neuen Team in der nächsten Saison spielen will/wollen. Ein disqualifiziertes Team hat keinen Anspruch auf Preisgeld oder Rückerstattung von Gebühren.

15. Foulspiel: Störung des Gegners beim Spiel, ständiges übertreten der Abwurflinie, Missbrauch des Gerätes oder sonstiges unsportliches Verhalten. Erkennen die Kapitäne dieses als solches an, ist das Spiel 0:5 verloren.

16. Das Heimteam hat Heimrecht und beginnt somit die Spiele. Danach geht es im Wechsel weiter.

17. Der Spieltag im Spielplan ist bindend, Ausnahmen sind möglich (siehe Spielverlegung).

Spielverlegung: Der/die (Kapitän/in) muss sich mit dem Gegner (Kapitän/in) für einen Ersatz-Termin in Verbindung setzen, wenn ein Spiel verlegt werden soll. Eine Spielverlegung sollte mind. 24 Stunden vor dem Spieltermin dem gegnerischen Team mitgeteilt werden. Die Kapitäne der Teams müssen zwingend telefonisch erreichbar sein (aktuelle Nummern sind der Ligaleitung umgehend mitzuteilen-oder auf Dartverwaltung.com selbst zu ändern, dann klappt es auch mit den Terminabsprachen).Gibt es nach 2 Terminvorschlägen keine Einigung, setzt die Ligaleitung einen Termin fest. Das Team das nicht Antritt hat das Spiel (2:0-4:1-14:11)verloren. Spielverlegungen sind auch der Ligaleitung rechtzeitig mitzuteilen.

18. Die Spielberichte müssen per Fax, Brief, SMS, E-Mail oder Online bis spätestens Saisonende vorliegen. Beide Teams haben gleichermaßen dafür Sorge zu tragen, dass diese rechtzeitig eingehen. Sollten die Spielberichte nicht (in irgendeiner Form) bis zu dem genannten Termin eingehen, wird das Spiel unwiderruflich für das Heimteam als verloren gewertet. Auf dieser Internetseite www.dartligen.de, könnt Ihr Euer Spiel natürlich auch gleich Online eintragen.

Spielbericht hier online ausfüllen